Gefahren der Multimedikation

Achten Sie auf Interaktionen

Laut Definition der WHO gelten mehr als 5 Arzneistoffe pro Tag als Polypharmakotherapie und ist besonders bei älteren Patienten häufig. In der Altersgruppe der über 70-Jährigen erfüllen bis zur Hälfte aller Patienten dieses Kriterium. Es ist wichtig, mögliche Interaktionseffekte zu berücksichtigen.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.