PAVK

Auch niedrig dosierte Paclitaxel-Beschichtung bei Ballons wirksam

Aktuelle Zwei-Jahres-Ergebnisse der COMPARE-Studie – der weltweit ersten prospektiven, randomisierten, kontrollierten Head-to-Head-Studie zu zwei medikamentenbeschichteten Ballons – haben gezeigt, dass der mit einer niedrigeren Paclitaxel-Dosis beschichtete eine ähnliche primäre Durchgängigkeitsrate aufweist wie ein Ballon mit höherer Dosis.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.