Typ-2-Diabetes: Insulintherapie – quo vadis?

Basis-Insulin mit einmal wöchentlicher Injektion überzeugt

Ein Ultra-Langzeit-Insulinanalogon, das nur noch einmal wöchentlich injiziert werden muss, befindet sich aktuell in Entwicklung. Die bisherigen Ergebnisse der klinischen Studien sind vielversprechend. Insulin Icodec hat eine vergleichbare Senkung des Blutzuckerspiegels gezeigt, wie die zurzeit erhältlichen, täglichen Insulininjektionen. Diese und weitere Innovationen am Forschungshorizont waren Thema des diesjährigen Kongresses Diabetologie grenzenlos.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.