Leichtgradiges Asthma

Controller als Bedarfstherapie

Es gibt Neuigkeiten in der Therapie des leichtgradigen bis milden Asthmas, die auch bereits Eingang in die GINA-Empfehlungen gefunden haben. Es geht um den Einsatz nicht mehr nur eines sogenannten Relievers, sondern eines Medikaments mit einem Controller-Potenzial als Bedarfsmedikament.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.