Baricitinib

Erster oraler JAK-Inhibitor zur Behandlung der atopischen Dermatitis zugelassen

Der Einsatz von niedermolekularen Wirksubstanzen zur Behandlung von atopischer Dermatitis wird bereits seit Längerem erforscht. Mit der Zulassung des Januskinase(JAK)-Inhibitors Baricitinib steht nun eine neue, orale Behandlungsalternative für Patienten mit mittelschwerer bis schwerer atopischer ­Dermatitis zur Verfügung.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.