Vom Symptom zur Diagnose

Gelenkdiagnostik: plantarer Fersenschmerz – Fasciitis plantaris

Die Plantarfaszie ist ein Strang aus Bindegewebe, der vom unteren Fersenbein zum Zehengrundgelenk führt. Bei einer Entzündung der Sehnenplatte an der Fusssohle auf Höhe des Sehnenansatzes am Fersenbein kann es zu Schmerzen kommen, die insbesondere bei Druck und Belastung auftreten. Die Plantarfasziitis ist meistens selbstlimitierend, kann aber langanhaltend sein. Bei Verdachts­diagnose respektive zur differenzialdiagnostischen Beurteilung ­werden bildgebende Verfahren eingesetzt.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.