Typ-2-Diabetes und NAFLD

Grosser Taillenumfang erhöht Risiko für schwere Leberschädigungen

Aktuelle Studiendaten weisen auf einen Zusammenhang hin zwischen dem Taillenumfang und dem Fortschreiten der nichtalkoholischen Fettlebererkrankung (NAFLD) bei Menschen mit Typ-2-Diabetes. Bei NAFLD sammelt sich Fett in der Leber an, was zu lebensbedrohlichen hepatischen Folgeschäden führen kann.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.