Burnout bei Medizinern

Hausärzte sind besonders gefährdet

Immer mehr Administration, ökonomischer Druck und politische Vorgaben, die zu Wertekonflikten mit der Berufsethik führen – Ärzte müssen aufpassen, dass ihr Einsatz nicht zur Burnoutfalle wird.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.