Hepatitis C

Heutzutage heilbar, aber nach wie vor unterdiagnostizert

Durch die aktuell auf dem Markt verfügbaren hochwirksamen Virostatika sind die Heilungschancen sehr hoch. Unbehandelt kann eine Hepatitis-C-Infektion jedoch folgenschwer verlaufen. Das von Hepatitis Schweiz lancierte Projekt HepCare bietet Hausärzten Unterstützung zur Durchführung der neuen direkt antiviralen Therapien und sensibilisiert für die hohe Rate undiagnostizierter Fälle.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.