Nicht resektables Magenkarzinom

Immuntherapie auf dem Vormarsch

Die Prognose des fortgeschrittenen Magenkarzinoms ist nach wie vor äusserst ungünstig. Neue Behandlungsansätze sind dementsprechend dringend nötig. Aktuelle Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Therapie mit Checkpoint-Inhibitoren schon in naher Zukunft einen höheren Stellenwert bekommen könnte.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.