Leben nach einer Laryngektomie

Lernen, neu zu sprechen und zu schlucken

Trotz Fortschritten im Bereich kombinierter Radiochemotherapien spielt die totale Laryngektomie immer noch eine wichtige Rolle beim fortgeschrittenen Larynx- und Hypopharynxkarzinom. Massnahmen der onkologischen Rehabilitation beinhalten unter anderem auch psychosoziale Aspekte.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.