Wundprophylaxe und -versorgung

Management postoperativer Wundinfektionenv

Bei Operationen ist es trotz optimaler Hygienemassnahmen nicht möglich, absolute Keimfreiheit zu erreichen. So sind postoperative Wundinfektionen auch heutzutage trotz antiseptischer Techniken ein relevantes klinisches Problem. Neben prä- und perioperativen Massnahmen gilt es auch im Anschluss an einen operativen Eingriff einige Grundsätze zu berücksichtigen.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.