Multiple Sklerose

MS-Therapie: Aktualisierte Leitlinie und weitere Updates im Überblick

Das Spektrum an krankheitsmodifizierenden Therapien (Disease-Modifying-Therapies, DMT) für MS-Patienten hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich erweitert. Dies ist auch in die Neuauflage der DGN-Leitlinie eingeflossen. Nutzen und Risiken der verschiedenen Therapieoptionen sind individuell zu beurteilen. Auch in der Schweiz wurden diverse Medikamente aus dem Bereich der DMTs neu zugelassen.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.