Windeldermatitis praxisnah

Multifaktorielle Ursachen, diverse Symptome

Bei der Windeldermatitis handelt es sich um eine häufige Erkrankung bei Säuglingen und inkontinenten Personen, welche im direkten Zusammenhang mit dem Tragen einer Windel steht. Sie heilt in den meisten Fällen komplikationslos aus. Die Symptome entsprechen denjenigen eines akuten bis subakuten Ekzems. Die gute Pflege des Genitalbereiches ist wirksam zur Prävention der Windeldermatitis und essenziell bei der Behandlung. Das regelmässige, häufige Wechseln der Windel ist essenziell.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.