Hautkrebsdiagnostik

Neue Studie zu KI-gestützter Detektion von Basalzellkarzinomen

Diagnosesysteme unter Verwendung von künstlicher Intelligenz sind in der Lage, auffällige Hautveränderungen schnell und akkurat zu klassifizieren und bieten ein grosses Potenzial für die Verbesserung der diagnostischen Genauigkeit. Dies zeigt auch eine neue Studie, in welcher ein künstliches neuronales Netzwerk zur Detektion von Basaliomen erfolgreich implementiert wurde.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.