Welt-Neurodermitis-Tag

Neue Systemtherapien in der Praxis nutzen – das therapeutische Potenzial ist gross

Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) und der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) wiesen anlässlich des Welt-Neurodermitis-Tages vom 14. September 2021 auf die aktuell zur Verfügung stehenden hochwirksamen neuen Systemtherapien hin. Die Experten sind sich einig: Die neuen therapeutischen Optionen sollten immer dann eingesetzt werden, wenn die moderate bis schwere Neurodermitis mit topischen Präparaten oder konventionellen Immunsuppressiva nicht ausreichend behandelt werden kann.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.