MS-Experten der Zukunft

Neues Masterstudium «Multiple Sklerose Management» gestartet

Die Medizin und ihre Ausbildung entwickeln sich stetig weiter und passen sich den neuen Gegebenheiten an. Da die Multiple Sklerose eine Erkrankung mit tausend Gesichtern ist, besteht ein hoher Bedarf an spezialisierten Fachkräften. Diesem wird jetzt der neue Masterstudiengang in Dresden (D) gerecht. Berufsbegleitend werden darin Fach- und Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen weitergebildet.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.