Digitalisierung der Rheumatologie

Rheuma-Apps als diagnostische Hilfen

Es kommt nicht allzu oft vor, dass Deutschland in puncto Digitalisierung in der Medizin durch Innovation glänzt. Mittlerweile können bei unseren Nachbarn jedoch erste digitale Gesundheitsanwendungen per Rezept verordnet werden: Patienten haben einen Leistungsanspruch auf bestimmte Apps. Das ist nur ein Zeichen des allgemeinen Fortschritts. Auch und gerade in der Rheumatologie gibt es aktuell interessante Entwicklungen.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.