Small Airways Disease

SAD als Vorläufer des Emphysems

Die «Small Airways Disease» (SAD), also die Erkrankung der kleinen Atemwege, ist ein zentrales Merkmal der chronisch-obstruktiven Lungen­erkrankung (COPD). Auch mehr als die Hälfte aller Asthma-Patienten leiden darunter. Ein Autorenteam hat aktuelle Studien zur Beziehung zwischen SAD und Emphysem analysiert.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.