Chemo im Hospiz?

Systemtherapien des metastasierten NSCLC bei schlechtem Allgemeinzustand

Das nicht-kleinzellige Lungenkarzinom (NSCLC) ist die Krebserkrankung mit der weltweit höchsten Mortalität, wobei zwei Drittel der Erkrankungen erst im lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Stadium entdeckt werden. Leider sind Empfehlungen für Patienten mit einem reduzierten Allgemeinzustand meist nicht evidenzbasiert. In dieser vulnerablen Patientengruppe sollten Therapieentscheidungen individuell anhand des Performance Status und der Tumorcharakteristika gefällt werden.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.