Sportverletzungen

Tendinopathien – Degeneration und Regeneration der Sehne

Über- oder Fehlbelastung sowie Verschleiss können die Sehne oder den Sehnenansatz akut beeinträchtigen. In der Folge treten Funktionseinbussen und Schmerzen auf. Bleibt eine Tendinopathie unbehandelt, kann es zu Haltungsschäden und Gelenkverschleiss kommen. Zu den Therapiezielen zählt neben Schmerzlinderung, die Förderung der Regeneration des Gewebes und die Wiederherstellung der Belastbarkeit. Dabei kann ein breites Spektrum konservativer Behandlungsmöglichkeiten eingesetzt werden.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.