Testosteron

Testosteronsubstitution beim älteren Mann: für wen, wann und wie?

Der Hypogonadismus ist ein klinisches Syndrom, bei dem es durch eine Dysfunktion in der Hypothalamus-Hypophysen-Gonadenachse zu einer verminderten Produktion von Testosteron mit klinischen Symptomen eines Testosteronmangels kommt. Wann sollte substituiert werden?

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.