Systemische Vaskulitiden

Therapie beim erwachsenen Patienten

Systemische Vaskulitiden sind entzündliche Syndrome der Blutgefässe, welche in Abhängigkeit der betroffenen Gefässkaliber und der Lokalisation ein sehr breites Spektrum an Symptomen verursachen können. Es werden die häufigsten primären Vaskulitiden beim Erwachsenen mit den aktuellen medikamentösen Therapiemöglichkeiten beschrieben.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.