Atopische Dermatitis

Topische Calcineurininhibitoren: Fakten und Mythen

Calcineurininhibitoren können bei atopischer Dermatitis als Monotherapie oder kombiniert mit topischen Kortikosteroiden eingesetzt werden. Tacrolimus und Pimecrolimus führen auch bei langfristigem Einsatz nicht zu Hautatrophie. Welches Behandlungsschema das beste Wirkungs-Sicherheits-Profil verspricht und was es sonst an aktuellen Erkenntnissen gibt, verrät dieser Beitrag.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.