Morbus Hodgkin

Übersterblichkeit nach überlebter Erkrankung: Eine Ursachensuche

Heutzutage können über 80% aller Patienten mit Hodgkin Lymphom geheilt werden, in frühen Stadien gar über 90%. Dennoch wirken sich die Erkrankung und ihre Therapie bedeutend auf die Lebenserwartung Betroffener aus. Vor allem die Strahlentherapie scheint über die Jahre ihren Tribut zu fordern.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.