Rauchen

Verbot von Tabakwerbung zum Schutz der Kinder und Jugendlichen

Mehr als ein Viertel aller Schweizer raucht. Obwohl den meisten Betroffenen bewusst ist, dass der Tabakkonsum mit grossen Einschränkungen ihrer Gesundheit einhergehen kann. Doch mit dem Rauchen aufzuhören ist gar nicht so einfach. Daher verstärken sich die Massnahmen, bereits Kinder und Jugendliche vor einer möglichen Abhängigkeit zu bewahren. Eine Initiative forderte ein Verbot von Tabakwerbung.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.