Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

Viele Deckel für viele Töpfe

Bei der Therapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms hat sich in kurzer Zeit extrem viel getan. Den Überblick bei so vielen rasanten Neuerungen zu behalten, kann durchaus schwierig sein, lohnt sich aber. Denn bereits heute können Patienten enorm von den neuen Ansatzpunkten der Behandlung profitieren.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.