Schwere Nagelpsoriasis: Behandlung mit Biologika

Vollständige Abheilung ist mit etwas Geduld erreichbar

Bei über der Hälfte aller Patienten mit Plaque-Psoriasis kommt es zu einem Befall der Nägel. Ausserdem gilt eine Nagelbeteiligung als ein klinisches ­Warn­signal für die Entwicklung einer Psoriasis-Arthritis. Alleinige topische ­Therapien sind häufig nicht ausreichend. Durch den Einsatz hochwirksamer Biologika gelingt es auch bei schweren Verlaufsformen eine gute Symptom­kontrolle zu erzielen. Oft dauert es bis zur vollen Entfaltung der Behandlungs­effekte jedoch ­etwas länger als bei Hautsymptomen.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.