Axiale Spondyloarthritis

Wie kann diagnostischer Delay vermieden werden?

Entzündliche chronische Rückenschmerzen sind ein Hinweis auf eine mögliche axiale Spondyloarthritis. Für Ärzte in der Primärversorgung ist es eine grosse Herausforderung unter den zahlreichen Rückenschmerzpatienten diejenigen mit einer axialen Spondyloarthritis zu identifizieren. Studien zeigen, dass die durchschnittliche Latenz bis zur Diagnosestellung mehrere Jahre beträgt. Dies hat auf verschiedenen Ebenen negative Auswirkungen. Ein internationales Steering-Komitee hat nun eine Problemanalyse erarbeitet mit dem Ziel, die aktuelle Situation für die Betroffenen zu verbessern.

Damit Sie den vollständigen Artikel lesen können, müssen Sie sich einloggen oder neu registrieren.